Zu den Rückblicken der Jahre  2014  2015

Programmrückblick in Listenform von Mai 2009 – Dezember 2013

a) Vorträge in den Clubräumen der Wasserstraße 11

-  Prof. Dr. H. Steuer: Im Land der Königin von Saba – Der Jemen im Altertum und heute

-  Dr. Ing. J. P. Hosemann:
Über den Weg zur Einheit des Weltbilds und zur Einheit von Physik und Astronomie in der Renaissance

-  Frau Carola Weber: Von Isfahan nach Taschkent im Reisebus

-  Dr. C. Lesca:
Energiewirtschaftsriese Russland – zwischen Wettbewerb und Partnerschaft

-  Ev. Pfarrer i. R. H. H. Eck: Der Weg des Neuen Testaments zu uns

-  Prof. Dr. K. W. Benz: Silizium als Basiswerkstoff unseres Computerzeitalters: 
Herstellung perfekter Einkristalle

-  Prof. Dr. H. Eltgen: Über die Entwicklung der Wirbeltiere

-  Dr. Hildesuse Gaertner: Der Schwarzwald – Wiege des (modernen) Skilaufs

-  Herr Christoph Halbe:
Meine ersten Jahre als Student nach dem Krieg und Friedrich Georg Jünger

-  Herr Hans Sigmund: Narri! Narro! Streifzug durch die schwäbisch-alemannische Fasnet“

-  Prof. Dr. Th. Speck, Universität Freiburg, Leiter des Botanischen Gartens:
Bionik – Die Natur als Vorbild für innovative technische Lösungen

-  Frau I. Kühbacher: Straßburg

-  Prof. Dr. F. Fresle: Auch unsere Erde kennt Extreme –
Rätselhaftes, Wissenswertes, Unerwartetes von den Rekorden unseres Planeten

-  Prof. Dr. Nolte, Rektor der Hochschule für Musik:
Ist Kunst nur unterhaltend? Über den musikalischen Genuss

-  Frau A. Jäger und Herr K. Fehrle: 250. Geburtstag von Johann Peter Hebel

-  Dr. G. van der Smissen:
Ökologische Altlasten, ihre Nachhaltigkeit und Versuch zu ihrer Ausheilung

-  Prof. Dr. H. Steuer: Geschichte des Zähringer Burgbergs bei Freiburg
      mit Wanderung dorthin 2 Tage später

-  Reg.-Präs. Julian Würtenberger: Aus dem Alltag eines Regierungspräsidenten

-  Dr. P. Wallach: Moses Maimonides
– Gesetzeslehrer, Arzt und bedeutender jüdischer Philosoph des Mittelalters

-  Polizeipräsident B. Rotzinger: Die aktuelle Sicherheitslage im Reg.-Bezirk Freiburg

-  Dr. Manfred Höfert: Die Badische Revolution

-  Prof. Dr. K. Hahlbrock: Welternährung zwischen Hunger und Überfluss

-  Dr. B. Halbe: Von Goethe bis Gernhardt
– lustige, witzige und komische Gedichte aus zwei Jahrhunderten

-  Frau B. Grutza: Bali – ungewohnte Eindrücke auf der Insel der Götter und Dämonen

-  Frau I. Kühbacher: Markgräfler Land – Himmlische Landschaft

-  Herr Ch. Halbe und Prof. Dr. P. Stingelin: Ernst Jünger:
vom Kriegsschriftsteller zum Verfasser einer Friedensschrift und Käfersammler

-  Dr. Horst Boog: Südamerika:
Patagonien, Osterinsel und die Hochebene von Bolivien Altiplano

-  Dr. Michael Fiederle, Univ. Freiburg:
Von farbigen Röntgen- Aufnahmen von Mäusen bis zur Messung der Strahlung in Japan:
Entwicklung von modernen Strahlungsdetektoren in Freiburg

-  Dr. med. Jörg Schäfer: Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung.
Überflüssig oder notwendig - wem ist geholfen?

-  Dr. Ulrich P.Ecker, Stadtarchiv Freiburg:
Freiburg und die Französische Revolution  – Jakobiner und „Missvergnügte

-  Frau Rosemarie Weidenhof, Freiburg:
Medizinisch-Psychologische Untersuchungen mit Beispielen

-  Frau Dr. med. Blandine Niklaus, Ehrenkirchen: Trauma und Trauma Folgestörungen

-  Frau Prof. Dr. Gisela Riescher, Wiss. Politik, Universität Freiburg:
Zeit und Macht in der Politik

-  Prof. Dr. Franz Daschner, Univ. Freiburg:
Bakterien – intelligenter als der Mensch – und das gilt auch für EHEC

-  Herrn Christian Beck, NIK Werbeagentur Freiburg:
Wachstum und Werte, Marketing und Kommunikation für Wirtschaft und Vereine

-  Frau Ingrid Kühbacher, Freiburg: In Freiburg bekannt;
Persönlichkeiten und Unternehmen mit Engagement und kreativen Ideen

-  Frau Irene Dänzer-Vanotti, Düsseldorf: Die Religion im Werk von Thomas Mann

-  Dr. Bettina Halbe, Freiburg: Franz Kafka – Ein Fremder in unserer Welt

-  Prof. Dr. Thomas Zotz, Univ. Freiburg: Freiburg im Interessensfeld der Mächtigen       während des 13. Jahrhunderts; Zähringer, Staufer, Grafen von Urach-Freiburg

-  Prof. Dr. Werner Käs, Umkirch: Bäder in Südbaden, einst und jetzt

-  Herr Arno Herbener, Münstertal:
Warum wir so sind wie wir sind. Das besondere (an) der Südbadischen Mentalität

-  Prof. Dr. Peter Stingelin, Basel: Christoph Merian (1800-1858):  
Ein unzeitgemäßer Baseler Patrizier mit nachhaltiger Wirkung, Reichtum und Moral.

-  Prof. Dr. Günter Schnitzler, Univ. Freiburg: Franz Liszt und die Moderne

-  Prof. Dr. Eicke Weber, FhG-ISE, Freiburg:
Die Rolle der Solarenergie in der globalen Energiewende

-  Prof. Dr. Wolfgang Hug: 900 Jahre Baden:
Das Großherzogtum als Staat von neuem Format

-  Frau Renate Benz: Christa Wolf – eine ostdeutsche Schriftstellerin

-  Prof. Dr. Ernst Eberlein, Mathematisches Institut, Universität Freiburg:
Mathematik und die Finanzwelt

-  Prof. Dr. Rudolf Denk, Altrektor PH Freiburg: Wozu das Theater?
Theatermanagement und Theaterpolitik in der oberrheinischen Theaterlandschaft

-  Frau Karen Florschütz, Siemens AG:
Anlagen für die Öl- und Gas- Industrie aus Sicht von Siemens Energy, Duisburg

- Herr Peter Hahlbrock, Kirchzarten:
Die ältesten Monumente der Menschheit

- Prof. Dr. Klaus Hahlbrock:
Ursprünge und Tradition religiöser Bildsymbolik

- Prof. Dr. Wolfhard Wimmenauer:
Freiburg Steine der historischen Bauten Freiburgs

- Frau Ingrid Kühbacher:
Der Alte Friedhof Spiegel des Freiburger Lebens im 18. und 19. Jahrhundert

- Frau Angelika Doetsch, Kirchzarten:
E. T. A. Hoffmann - ein Grenzgänger zwischen den Welten

- Prof. Dr. Klaus-W. Benz:
Außendarstellung der Universität Freiburg  am Beispiel der Materialforschung

- Prof. Dr. Carl Pietzcker, Universität Freiburg:
Psychoanalytische Literaturwissenschaft: Michael Kohlhaas und die Marquise von O

- Prof. Dr. Heribert Weiland, Arnold-Bergsträsser-Institut Freiburg:
 Afrika im Aufbruch – Vom Armenhaus zum Powerhouse?

Herr Frank Löbbecke M.A., BauKern: Architektur und Geschichte, Frühgeschichte einer Stadt – die bauliche Entwicklung im Freiburg des 12. und 13. Jahrhunderts

Prof. Dr. Hans Spada, Universität Freiburg: Allgemeine Psychologie,
Psychologie der Emotionen

Dr. Simon Yussuf Assaf, Libanon, Vergleichende Religionswissenschaft:
Friedrich Rückert, der Dichter und Orientalist, sein Leben und Werk

 Herr Norwin Schmidt, Museumsgesellschaft:
 Antarktisches Dreieck: Falklandinseln – Süd-Georgien – Antarktische Halbinsel

Prof. Dr. Friedrich Gaede, Freiburg: Millionen von christlichen Menschen mordeten einander. Welche Macht veranlasste die Menschen, so zu handeln?

Herr Michael Steidel, Leiter des Bundesarchiv-Militärarchivs:
Das Bundesarchiv-Militärarchiv Aufgaben, Überlieferung, Besonderheiten

Prof. Dr. Peter Stingelin, Basel:
Eingeschlossen und erpressbar: die Schweiz 1939-1945

Prof. Dr. Gert Strobl, Freiburg:
Hermann Staudinger, sein Leben und Wirken als Begründer der Polymerwissenschaften

 Herr Franz Armin Morat, Morat-Institut für Kunst und Kunstwissenschaft:
Freiburg: Die Kunstlandschaft des 21. Jahrhunderts am Oberrhein von Basel bis Karlsruhe

 

 b) Museumsbesuche und andere Tagesunternehmungen

-  „Dürer – Tizian – Velasquez“ Frieder-Burda-Museum Baden-Baden
-  „van Gogh-Ausstellung“ im Kunstmuseum Basel
-  „Der Blaue Reiter“ Frieder-Burda-Museum Baden-Baden
-  „Alexander der Große“ Reiß-Engelhorn-Museum Mannheim
-  „Das Fastentuch im Freiburger Münster“ mit Prof. Dr. F. Fresle
-  „Wien 1900 – Klimt, Schiele und ihre Zeit“ Fondation Beyeler in Riehen
-  „Die Staufer und Italien“ Reiß-Engelhorn-Museum Mannheim
-  "Surrealismus in Paris" Fondation Beyeler in Riehen
-  "Sammeln! Die Kunstkammer des Kaisers in Wien" Reiß-Engelhorn-Museum Mannheim
-  "Petra. Wunder in der Wüste" im Antikenmuseum Basel
-  "Führung durch den Alten Friedhof" mit Frau Kühbacher

 

c) mehrtägige Reisen der Museumsgesellschaft

-  2009 Reise in die Region Würzburg (Bad Mergentheim, Creglingen, Veithöchsheim)

-  2010 Reise nach Oberschwaben (Baienfurt, Schloss Wolfegg,
       Kompetenzzentrum Obstbau -  Bodensee Bavendorf, Ravensburg, Dornier-
       Museum, mit Katamaran nach Konstanz,
       Münsterführung mit Prof. Dr. Wolfgang Hug

-  2011 Reise nach Genf mit den Schwerpunkten:
       CERN oder das, was die Welt im Innersten zusammenhält,
       Voltaire, der philanthropische Philosoph und
       Aventicum, ein römisches Erbe

- 2012 Unbekanntes und Interessantes im südlichen Burgund
       Besuch der Saline Royale (UNESCO) bei Arc-et-Senans,
       der Abteikirche St. Philibert in Tournus, der Basilique von Paray-le-Monial,
       den Kirchen in Montceaux-l'Etoile, Neuilly-en-Donion, Semur-en-Brionnais und
      der Eglise de Brou

- 2013 Köln und das karolingerzeitliche und romanische Rheinland
      Benediktinerabtei in Lorsch, Benediktinerabtei St. Nikolaus und St. Menardus
      in Brauweiler, Kirchen des romanischen Köln St. Gereon und St. Pantaleon,
      Kölnisches Stadtmuseum, Kloster Eberbach in Eltville
      Besichtigung der Ruinen der Kaiserpfalz

 

d) weitere Veranstaltungen

-  Konzert mit Landesverein Badische Heimat anlässlich des Jubiläums
-  Adventkonzert Anfang Dezember (jährlich)
-  sommerliches Abendessen (jährlich)
-  Spargelessen - - - Wildessen
-  Neujahrsempfang in den Clubräumen (jährlich)
-  Ausschreibung eines Musikpreises in Zusammenarbeit mit der Freiburger
   Musikhochschule mit Wettbewerb und Preisträgerkonzert (regelmäßig)

<<< zurück zum Rückblick (hier klicken)